WER UND WAS IST TOURGOLD STÄDTEREISEN?

Salut, schön dass ihr bei uns vorbeischaut.

An dieser Stelle möchten wir uns kurz vorstellen und euch verraten was hinter Tourgold steckt. Wir sind Meike und Niko, und wir sind die Gründer von Tourgold. Wir sind auf sehr verschiedenen Wegen zum Thema Städtereisen gekommen und haben 2010 zum ersten Mal als Reiseleiter in Paris zusammengearbeitet.

 

DIE GRÜNDER VON TOURGOLD

MEIKE OPPERMANN

Meike ist so etwas wie eine gebürtige Touristikerin. Das Reise-Gen wurde ihr eindeutig vererbt und so zog es die Touristik Betriebswirtin Ende der 90er Jahre schnell ins Ausland. Knappe zehn Jahre lang zog sie durch Länder und Kontinente, unter anderem als Reiseleiterin in Ägypten, Wanderguide in der Toskana, Sportanimateurin auf Kreuzfahrtschiffen, Rezeptionistin in Alice Springs, Barkeeperin in St. Moritz, Gästebetreuerin in Kuala Lumpur, DJ auf den Kanaren, Tourberaterin in einer Tauchschule in Thailand...

Im Januar 2010 wurde Meike von ihrer Tauchschule in Thailand zur Messe Boot in Düsseldorf geschickt, wobei sie feststellte dass Düsseldorf gar nicht so übel ist. Und obwohl sie zwischendurch fest davon überzeugt war Deutschland für immer den Rücken gekehrt zu haben, kam ihr eines Tages in einer Hängematte in Thailand der Gedanke: Ich zieh nach Düsseldorf.

Gesagt, getan. Kaum in Düsseldorf angekommen begann sie aber schnell als Reiseleiterin Busreisen nach Paris zu begleiten. Und genau dort traf sie auf Niko.

NIKO GÄSSLER

Niko ist gelernter Grafiker mit einem Marketing-Studium, der sich bereits vor über 20 Jahren mit seiner eigenen Online-Marketing-Agentur selbstständig machte. Mit in Alicante lebenden Teilen seiner Familie war Reisen für ihn in jungen Jahren zunächst eine Familienangelegenheit.

Der erste Besuch in Paris: Schon am Flughafen Charles de Gaulle verlaufen, fünf Tage nur von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit gerannt, Streit mit der Freundin und unfassbar viel Geld verprasst. Er weiss also ganz genau wie man eine Städtereise nach Paris NICHT angehen sollte. 

Zum Glück bekam Paris von ihm noch ein paar Chancen, und ehe er es sich versah war er 2008 selbst nebenberuflich als Reiseleiter in der Stadt der Liebe unterwegs. Seither war Niko hunderte Male in Paris und kennt etliche Insidertipps und Tricks um die Stadt entspannt zu erkunden.

Lebensmotto: Schnelle Entscheidungen treffen und bei 2 Wegen immer den komplizierten wählen. Es lohnt sich.

Meike und Niko

Während Meike eher der leicht durchgeknallte Reisefreak ist, ist Niko der Denker, Rechner und Unternehmer bei Tourgold. Mit diesen beiden Hintergründen, zusammen mit der Erfahrung als Reiseleiter bei Städtereisen, war die Gründung von Tourgold eigentlich unumgänglich.

Tourgold ist kein Reiseveranstalter der mal eben Städtereisen ins Programm mit aufgenommen hat weil Städtereisen fancy sind. Mit Tourgold wurden wir Städtereiseleiter zum Reiseveranstalter, um auf der Basis von geballter, jahrzehntelanger Erfahrung die optimalen Städtereisen zu entwickeln.

 

Einmal Abstauben, bitte!

Über die Jahre hinweg haben wir eine ziemlich genaue Vorstellung davon erhalten, wie eine perfekte Städtereise aussehen muss. Dabei sind wir immer auf der Suche nach neuen Wegen, um den Staubfilm zu entfernen, der sich in den letzten Jahrzehnten auf den Begriff "Busreise" gelegt hat.

 

WAS SIND TOURGOLD BUSREISEN?

 

Unsere Busreisen sind keine klassischen Gruppenreisen. Zum Einen, weil ihr an dem von uns angebebotenen Programm in den Städten flexibel teilnehmen könnt wie ihr möchtet, zum Anderen aber auch weil wir mit unserem Programm die ausgetretenen Pfade auch gerne mal verlassen.

 

Am Programm teilnehmen wie es euch gefällt

In unseren Städten bieten wir eine bunte Mischung aus Stadtrundfahrten, Bootstouren, Rundgängen und Ausflügen an. Alle diese Programmpunkte könnt ihr flexibel buchen, oder eben nicht. Ob ihr nur an der Stadtrundfahrt teilnehmt, oder an noch ein paar weiteren Programmpunkten, oder das ganze Paket mitnehmt liegt ganz bei euch.

Ihr könnt euch für diese Programmpunkte entweder direkt bei der Buchung eurer Reise anmelden, oder auch erst während der Hinfahrt bei der Reiseleitung.

 

Es muss ja nicht der direkte Weg sein...

Selbstverständlich bringen euch unsere verschiedenen Programmpunkte bei unseren Städtereisen zu den großen Sehenswürdigkeiten wie dem Eiffelturm und der Kathedrale Notre Dame in Paris, oder Big Ben und dem Tower in London. Aber man muss ja nicht immer einfach auf dem direkten Weg bleiben.

Um das echte Citylife in den Städten zu entdecken genügen oft ein paar Schritte weg von der üblichen Route. Diese Nähe machen wir uns vor allem auf unseren Rundgängen zu Nutze, um euch das Leben in der Stadt und viele Insidertipps näher zu bringen. Wir chauffieren euch also nicht einfach von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten, sondern wir möchten dass ihr unsere Städte genau so kennenlernt, wie wir sie lieben.

 

Hilfe, wie funtioniert die Metro?

Diese Frage könnt ihr getrost vergessen. Bei unseren Städtereisen geben wir euch natürlich alle nötigen Infos mit auf den Weg, damit ihr euch souverän durch die Stadt manövrieren könnt.

Unser Programm in den Städten ist keine 24-Stunden-Betreuung, sondern ihr habt zwischendurch immer wieder Zeit für eigene Unternehmungen. Damit ihr diese Zeit optimal nutzen könnt, erfahrt ihr von der Reiseleitung alles Wissenswerte darüber wie ihr zu euren Zielen hinkommt, wann sich der Besuch am besten anbietet, und was ihr dabei beachten müsst.

So werdet ihr im Handumdrehen zu Städteprofis und mischt euch in den Untergrundbahnen unter die Einheimischen.

 

Sorgenfreies Reisen ohne Gruppenzwang

Falls ihr für eure Städtereise gerne einen Ansprechpartner haben möchtet, der eure Fragen beantwortet und euch verrät wie die Stadt funktioniert, ihr aber keine Lust auf die klassische Gruppenreise habt, dann seid ihr bei uns genau richtig. Schließt euch bei unserem Programm an, oder erkundet die Städte auf eigene Faust, oder auch beides.

Wenn es sich anbietet gehen wir auch gerne mal gemeinsam etwas essen oder treffen uns im Sommer für ein Picknick. Oft bilden sich unter unseren Gästen auch so eine Art Interessengemeinschaften, und man zieht in kleinen Gruppen los um die Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

 

Goldene Erinnerungen schaffen

Unser Ziel ist es, dass ihr euch nach eurer Reise mit Tourgold nicht nur an den Eiffelturm und Big Ben erinnert, sondern an den Abend in dem knuffigen Restaurant in der kleinen Gasse in Montmartre, den abgefahrenen Klamottenladen im Londonder Camden oder den Abstecher in die versteckte Kneipe in Brüssel. Wir möchten dass ihr mit den ganz besonderen und goldenen Erinnerungen nach Hause fahrt.

Melde Dich jetzt zum spannenden Tourgold-Newsletter an:

Städte. Reisen. Entdecken.

* indicates required

Möchtest Du mehr zum Thema Städte, Reisen, Ausflüge und Reisekrams von uns lesen? Dann bestätige bitte, dass du den Newsletter erhalten möchtest.

Du kannst dich jederzeit abmelden. Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen findest du auf unserer Internetseite: https://www.tourgold.de/datenschutz

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketing-Plattform. Indem Sie unten klicken, um sich anzumelden, erkennen Sie an, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übertragen werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

Wer ist Meike? Wer ist Niko?

Mehr erfahren